Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April 7, 2020 angezeigt.

Rezension - Der Fuchs von Frederick Forsyth

Sprecher: Walter KreyeUngekürztes Hörbuch, Spieldauer: 10 Std. und 9 Min. Frederick Forsyth hatte ich bisher immer gern gelesen – aber dies ist so ziemlich der langweiligste Thriller, den ich jemals in der Hand hatte. Eigentlich ist dieser Roman ein Lehrbeispiel dafür, wie man aus einer guten Grundidee ein schlechtes Buch machen kann. Langweilige Hero-Story, schwarz-weiß, zusammengesetzt aus Fragmenten, die keinen Erzählfluss zulassen.

Weiter zur Rezension:   Der Fuchs von Frederick Forsyth