Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai 7, 2020 angezeigt.

Rezension - Achtsam morden von Karsten Dusse

Sprecher: Matthias MatschkeUngekürztes HörbuchSpieldauer: 9 Std. und 14 Min. Zunächst einmal Bravo für diese Crimestory, weil sie völlig anders ist, als alles, was man kennt! Humor ist Geschmacksache – gerade hier scheiden die Geister. Meinen Humor hat Karsten Dusse voll getroffen, ich habe mich mit dieser Satire königlich amüsiert. Björn Diemel ist ein geschmeidiger, narzisstischer Anwalt, eine ziemliche Drecksau der feinen, freundlichen Art, der die Geschäfte eines Clans vertritt, bzw. dessen Oberhaupt. Und weil er für den Klienten Dragan springen muss, wann immer der das für nötig hält, bleibt dabei nicht viel Zeit für die Familie übrig. So stellt seine Frau ein Ultimatum: Diemel muss ein Achtsamkeitsseminar besuchen, um seine Work-Life-Balance in den Griff zu bekommen. So lernt er etwas über Zeitinseln, digitales Fasten oder Single Tasking, was sich auf seine Tätigkeit auswirkt: Diemel lässt sich fortan nichts mehr vom Klienten diktieren …

Weiter zur Rezension:   Achtsam morden vo…