Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober 16, 2020 angezeigt.

Rezension - Tänze der Untertanen von Nils Mohl und Katharina Greve

Zwischen Pop und Morgenstern: 40 Gedichte für Jugendliche und Erwachsene mit Lust auf Langohren-Bashing, Schüttelreime, Erschütterung, Tanz, wtf, Narren, einem pornographischen Haiku usw. Moderne Lyrik, die Spaß macht oder nachdenklich, teils an Poetry-Slam erinnernd. Einige der Werke sind urwitzig, andere tiefgründig. Liebe, Liebeskummer, Sex, Sinn und Unsinn, es geht querbeet. Poesie für Jugendliche, Jugendliteratur, aber auch für Erwachsene  – Allage.Weiter zur Rezension:   Tänze der Untertanen von Nils Mohl und Katharina Greve