Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar 4, 2020 angezeigt.

Rezension - WOHL BEKAM’S von Tobias Roth und Moritz Rauchhaus

In hundert Menüs durch die Weltgeschichte
Was kam zur Hochzeit Napoleon Bonapartes 1810 auf den Tisch? Was gab es bei einem Festmahl der Schneidergilde Londons 1430 zu Essen? Vom mittelalterlichen Italien führt diese spezielle Anthologie über Astronautennahrung im Weltraum bis in die transatlantische Diplomatie unserer Tage. Bedeutsame Anlässe – große Tafeln – sicher nicht ein Buch für jedermann, aber wer sich für Kulturgeschichte und Essen interessiert, dem wird es gefallen. Das Buch beginnt 879 v. Chr. in Nimrud, König Assurnasirpal II weiht eine neue Residenz ein, und es endet 2018 in München mit dem Hochzeitsmenü des Autors Tobias Roth. Ungesundes, Peinliches, Kurioses – Kurze Geschichte zum Menü, Anekdoten – viel Spaß!

Weiter zur Rezension:   WOHL BEKAM’S  von Tobias Roth und Moritz Rauchhaus