Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März 1, 2020 angezeigt.

Rezension - Luna Luna von Maren Kames

Was ist das für ein Buch? Man könnte sagen, ein langes Gedicht. Das wäre nicht treffend, ein Poetry Slam ist es auf jeden Fall. Und wenn man ein Gefühl für den Text bekommen möchte, muss man sich Zeit lassen, in Ruhe lesen, am besten 3-5 Mal. Maren Kames hat hier einen besonderen Text geschaffen. Düster, schwarz – trotz «pink,  pink, pink, pink, pink moon», depressiv bis mitten ins Herz, Prosa aus dem Bauch heraus – aber geschliffen in der Abfassung. Das Buch steht auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse 2020.

Weiter zur Rezension:   Luna Luna von Maren Kames